Herzlich willkommen an der Schubert-Grundschule!

 

01.07.2021

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte der Schubert Grundschule!

Es liegt ein Schuljahr hinter uns, das uns in seiner Form durch die Corona-Pandemie immer wieder vor neue Herausforderungen gestellt hat. Es mussten Distanzunterricht und Wechselunterricht bewältigt werden, verschiedenen Corona Tests wurden durchgeführt und im Offenen Ganztag herrschte weitgehend Notbetreuung. Dies alles stellte für Sie als Eltern, als auch für die Schule immer wieder neue organisatorische Hürden dar, die es zu überwinden galt. Wir bedanken uns bei Ihnen für Ihre tatkräftige Unterstützung in dieser Zeit. Ohne die gute Zusammenarbeit zwischen Elternhaus und Schule wären diese außergewöhnlichen Situationen sicher noch schwieriger für uns alle gewesen. Hoffen wir, dass die bevorstehenden Sommerferien für uns alle etwas Entspannung und Erholung bringen werden. Voller Zuversicht hoffen wir, dass wir vorsichtig positiv das neue Schuljahr im August beginnen können.
Mit Zuversicht blicken wir auf das neue Schuljahr und hoffen auf einen regulären Schulbetrieb ab dem 18. August 2021.
Bis dahin wünschen wir Ihnen und Ihren Familien eine schöne und gelungene Ferienzeit. Bitte bleiben Sie gesund und seien Sie weiterhin achtsam und vorsichtig.

Gute Erholung wünschen im Namen des gesamten Teams der Schubert Grundschule
Frauke Bremer und Alexa Moka

 

 

Baumpaten der Schubert Grundschule im Rombergpark

Im Jahr 2017 pflanzten Schülerinnen und Schüler der damaligen ersten Klasse der Schubert-Grundschule junge Bäume im Rombergpark. Jeder Baum wurde mit dem Namen eines Kindes versehen, gemessen und mit der Größe des Kindes verglichen. Seitdem standen für die Schülerinnen und Schüler regelmäßige Besuche ihrer Bäume im Park auf dem Stundenplan. Alle Wachstumsfortschritte von Baum und Kind wurden dokumentiert.
Inzwischen sind die meisten Kinder im vierten Schuljahr größer als ihre Bäume, trotzdem staunten sie aber auch, wie kräftig sich ihre Bäume weiterentwickelt haben.
Unterstützt und begleitet wird das Projekt von der Geschäftsführerin der Gebr. van Eupen GmbH, Frau Birgit Braun und dem Leiter des botanischen Gartens Rombergpark, Herrn Dr. Patrick Knopf.
Verbunden mit den regelmäßigen besuchen im Rombergpark sind auch Erkundungen und Erlebnisse zu Themen des Waldes sowie eine Stärkung mit Brötchen und Apfelsaft aus dem Schulbiologischen Zentrum.

signal 2020 10 02 100742

signal 2020 10 02 100742 1

signal 2020 10 02 100742 22

signal 2020 10 02 100742 5

 

 

 

Ein kleiner Einblick in den Schulalltag der Schubert-Grundschule: