Herzlich willkommen an der Schubert-Grundschule!

 

27.05.2021

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte der Schubert Grundschule!

Laut Angaben des Ministeriums in Düsseldorf und der Stadt Dortmund können wir ab Montag, 31.05.21, die Schule wieder komplett öffnen. Unter Beachtung strikter Berücksichtigung der Hygienevorschriften und der Coronabetreuungsverordnung wird der Regelbetrieb als Präsenzunterricht in Klassenstärke ermöglicht. Den Stundenplan Ihres Kindes entnehmen Sie bitte den Angaben der Klassenlehrerin.

Neben den schon bekannten Hygieneregeln gelten jedoch folgenden Maßnahmen, die unbedingt beachtet werden müssen: • Alle Schülerinnen und Schüler werden 2x wöchentlich auf Covid 19 getestet (Lollitest). • Das Tragen einer medizinischen Maske auch am Sitzplatz im Unterricht ist weiterhin verpflichtend. Bitte sorgen Sie dafür, dass ihr Kind genügend Maskern dabei hat.Es gilt grundsätzlich eine Maskenpflicht auf dem gesamten Schulgelände und im Gebäude.

Auch die OGS startet wieder unter Beachtung des schulischen Hygienekonzeptes mit dem regulären Betrieb, d.h. alle Kinder, die vor dem Lockdown in der OGS angemeldet waren, können ihren Platz wieder nutzen.

 

Mit freundlichen Grüßen

Frauke Bremer     Alexa Moka

 

 

 

Baumpaten der Schubert Grundschule im Rombergpark

Im Jahr 2017 pflanzten Schülerinnen und Schüler der damaligen ersten Klasse der Schubert-Grundschule junge Bäume im Rombergpark. Jeder Baum wurde mit dem Namen eines Kindes versehen, gemessen und mit der Größe des Kindes verglichen. Seitdem standen für die Schülerinnen und Schüler regelmäßige Besuche ihrer Bäume im Park auf dem Stundenplan. Alle Wachstumsfortschritte von Baum und Kind wurden dokumentiert.
Inzwischen sind die meisten Kinder im vierten Schuljahr größer als ihre Bäume, trotzdem staunten sie aber auch, wie kräftig sich ihre Bäume weiterentwickelt haben.
Unterstützt und begleitet wird das Projekt von der Geschäftsführerin der Gebr. van Eupen GmbH, Frau Birgit Braun und dem Leiter des botanischen Gartens Rombergpark, Herrn Dr. Patrick Knopf.
Verbunden mit den regelmäßigen besuchen im Rombergpark sind auch Erkundungen und Erlebnisse zu Themen des Waldes sowie eine Stärkung mit Brötchen und Apfelsaft aus dem Schulbiologischen Zentrum.

signal 2020 10 02 100742

signal 2020 10 02 100742 1

signal 2020 10 02 100742 22

signal 2020 10 02 100742 5

 

30.09.2020

Liebe Eltern,

möchten Sie Ihr Kind für das Schuljahr 2021 anmelden, dann gilt in diesem Jahr aufgrund der Corona-Pandemie ein besonderes Anmeldeverfahren. Die Corona-Hygienemaßnahmen an Schulen erlauben sowohl die Durchführung des ´Tag der offenen Tür` als auch den an unserer Schule üblichen 1. Informationsabend über unsere Schule nicht. Wir bedauern dies sehr, möchten Ihnen dennoch einen Einblick in unser Schulleben bieten. 
Gerne stehen wir Ihnen aber telefonisch für Fragen rund um unser Schulleben, Unterricht und OGS zur Verfügung. Fon: 0231-5029171

In diesem Jahr versendet die Stadt Dortmund ab dem 21.09.2020 ein Elternanschreiben und einen schriftlichen Anmeldebogen an Sie. Den ausgefüllten Bogen und die ggf. notwendigen Nachweise schicken Sie dann an Ihre gewünschte Schule. Bis zum 31. Oktober 2020 muss der Anmeldebogen an der gewünschten Schule eingegangen sein.

Die Schulanmeldung für das Schuljahr 2021/22 betrifft alle Kinder, die bis zum 30.09.2020 sechs Jahre alt werden. (Geburtszeitraum 01.10.2014-30.09.2015)
Erziehungsberechtigte, die nicht durch die Schulverwaltung angeschrieben werden (z.B. Kann-Kinder, Zuzüge, Familien mit Sperrvermerk im Einwohnermelderegister, Kinder aus Nachbargemeinden) erhalten kein Informationsschreiben von der Stadt Dortmund. In diesem Fall möchten wir Sie bitten, sich telefonisch oder per E-Mail an uns zu wenden- wir leiten auf Anfrage den Anmeldebogen gerne an Sie weiter!

Vielen Dank für Ihr Verständnis! Trotz der erschwerten Situation freuen wir uns über Ihr Interesse und natürlich über die Anmeldung Ihres Kindes an unserer Schule!

Mit freundlichen Grüßen

Frauke Bremer             Alexa Moka

Ein kleiner Einblick in den Schulalltag der Schubert-Grundschule: